Bericht aus dem letzten Schuljahr: Luftballonaktion zum Ferienstart



Bericht aus dem letzten Schuljahr: Luftballonaktion zum Ferienstart

Eine ganz besondere Idee für den letzten Tag vor den Sommerferien hatte sich das Team der Übermittagsbetreuung 13+ in diesem Sommer ausgedacht. Sie ließen mit Helium gefüllte Luftballons steigen. Mit Feuereifer waren die Kinder dabei und gestalteten liebevoll Postkarten mit den verschiedensten Motiven, die mit der Adresse der Schule versehen an die Ballons geknotet wurden.

Dann endlich war es soweit. Die Kinder stellten sich mit ihren Luftballons auf dem Hof auf und entließen jedes seinen Ballon in die Freiheit. So manch einer guckte dabei sehnsüchtig seinem Ballon hinterher und wäre wohl gern schon mitgeflogen in die Ferien.
Einziger Wermutstropfen dieser rundum gelungenen Aktion ist, dass bislang nur einzige der Postkarten ihren Weg zurück zur Schule gefunden hat. Die von Dalal gestaltete Karte wurde in Steinbergen gefunden, ist also immerhin 20km weit gereist.

 


Comments are closed.